» » » NRW-Kleinkunstpreis: Dieter Hildebrandt

NRW-Kleinkunstpreis: Dieter Hildebrandt

eingetragen in: 2013 – 2014 | 0


Dieter Hildebrandt: In Trauer geben wir bekannt, dass ein großer Kabarettist und guter Freund heute, am 20.11.2013, verstorben ist.

Der Nordrhein-Westfälische-Kleinkunstpreis „Bocholter Pepperoni“ am 11. Januar 2014 fällt aus.

Dieter Hildebrandt hatte seinem aktuellen Programm „Ich kann doch auch nichts dafür“ vom Krankenbett aus schon einen neuen Titel übergeordnet. „Kommen Sie zum Schluss Hildebrandt“ – es sollte seine Abschiedstournee von der Bühne sein.

In einem Schreiben an uns hieß es: „Mit Interesse habe ich aus dem Krankenbett heraus die Ansätze für eine Neuordnung der Machtverhältnisse in Deutschland verfolgt. Als mir die Versuche zu sinnlos vorkamen, habe ich beschlossen: Ich bin gesund und habe die Kostenträger des Krankenhauses entlastet. Ich melde mich geziemend zurück.“ „Er war wieder bissig, kritisch und satirisch“, so Klaus Hoffs – ganz wie man ihn kennt.

„Wir hätten uns gerne in Bocholt mit dem Kleinkunstpreis als Anerkennung für seine außerordentlichen, beständig gut bleibenden Kabarettprogramme von ihm verabschiedet. In meiner Ansprache zum Kleinkunstpreis hätte der Schlusssatz geheißen: Klaus und ich verneigen uns in großer Hochachtung vor Ihnen“, so Christa Hoffs. Jetzt müssen wir es auf diesem Weg sagen, denn er wird nicht mehr auf die Bühne zurückkehren.

Die Erstattung des Kaufpreises für die Eintrittskarten erfolgt bei Hungerkamp KG, Westend 2 in Bocholt oder per mail: kabarett@buehne-pepperoni.de