» » Pepperoni’s Kaffeegarten: Armin Fischer

Pepperoni’s Kaffeegarten: Armin Fischer

eingetragen in: Saison 2016 - 2017 | 0

armin-fischer_2017_550

Das verkan(n)tete Genie – ein Pianist packt aus.

Der Mann im Frack sieht aus wie ein Konzertpianist – eigentlich ist er ja auch einer. Aber er spielt nicht wie ein Konzertpianist. Denn hauptberuflich hat er Humor – zur Erleichterung all derer, die anfangs ein getarntes Klassikkonzert befürchten.

Wenn einer mit zwei Fingern so spielen kann wie andere mit zehn und wenn er außerdem mit einem einzigen Stück eine Welttournee gemacht hat, dann hat er viel Spaßiges zu erzählen.

Armin Fischers augenzwinkernde Biografie vom Klassik-Junkee zum Klavierkomiker streift alle erinnerungswürdigen Phasen: den ersten Unterricht, das erste Vorspiel, die ersten Finger-übungen auf den Spuren der Lust – und dass man mit Schummeln oft weiter kommt als mit Leistung. Aber wollte man da überhaupt hin??

Mal abgesehen von Spielfreude und Vielseitigkeit, mal abgesehen von Authentizität: Zum einen hat Armin Fischer ein unverwechselbares Händchen für Heiteres, zum anderen bringt seine originelle Virtuosität selbst die ernste Muse zum Staunen.

Bach, Mozart und Chopin hätten einen Haydenspaß und am Ende bettelt das Publikum: „Bitte, bitte nicht aufhören!“

Bei schlechtem Wetter werden wir die Veranstaltung nach innen verlagern – wir hoffen natürlich auf reichlich Sonnenschein.

 

Teilnehmerzahl begrenzt!

 

Vorverkauf Sitzplatz
€ 23,00
Tageskasse Sitzplatz
€ 28,00
Tageskasse Stehplatz
(nur bei gutem Wetter!)
€ 7,00
 
Einlass
14.00 Uhr
Beginn
15.00 Uhr

 

 

Hausgemachter Kuchen und vieles mehr ...